...ist nicht nur sehr vielfältig, sondern auch qualitativ auf hohem Niveau. Das zeigen schon die Abschlussprüfungen, die bestätigen, dass der Nachwuchs bei Vorwerk überdurchschnittlich ausgebildet wird. Der Einsatz modernster Technik in der betrieblichen Ausbildung sorgt zudem dafür, den Auszubildenden klare Zukunftsperspektiven zu schaffen. Und Spaß macht die Ausbildung darüber hinaus auch. „Trotz der Größe von Vorwerk gibt es hier noch ein familiäres Klima“, sagen die Auszubildenden immer wieder. Werden Sie am Standort Wuppertal ab September 2020 ein Teil davon als
Fachinformatiker (m/w/d) Anwendungsentwicklung
BERUFSPROFIL:
Fachinformatiker Anwendungsentwicklung entwerfen und realisieren Softwareaufgaben nach Kundenwunsch. Hierfür analysieren und planen Sie IT-Systeme. Als Anwendungsentwickler  konzipieren, entwickeln und testen Sie IT-Systeme, Applikationen und Softwarekomponenten – für die unterschiedlichsten Einsatzgebiete. Sie schrauben in großen IT-Unternehmen an komplexen Produkten. Oder Sie entwerfen Anwendungen nach spezifischen Kundenanforderungen.

• Interesse an informationstechnischen und elektronischen Problemstellungen
• im Team mit Auszubildenden und Mitarbeitern an technischen Projekten arbeiten
• Spaß an der Lösungsfindung von IT-Problemen
• Kreativität bei der Umsetzung von IT-Aufgaben
 

WÄHREND IHRER AUSBILDUNG:

Ihr Profil:

Die Ausbildung beginnt mit unterschiedlichen Grundlagenkursen in den Bereichen Elektrotechnik und Datenverarbeitung. Die Inhalte werden Ihnen zum einen in unserer Ausbildungswerkstatt und zum anderen in unseren IT Fachbereichen vermittelt. Das Analysieren und Planen von betriebseigenen  IT Systemen bzw. Softwareanwendungen gehört ebenso zu Ihren Aufgaben, wie die genaue Spezifizierung mit unseren betriebseigenen Kunden.
 
  • Fachhochschulreife
  • teamfähig
  • zuverlässig
  • lernwillig
  • belastbar
  • ausdauernd
     

Der  erste Schritt in  eine  gemeinsame Zukunft ist  Ihre Bewerbung mit tabellarischem Lebenslauf und  Kopien  der  letzten zwei Schulzeugnisse.


Kontakt:

Vorwerk Elektrowerke GmbH & Co. KG
Tino Bachmann
Blombacher Bach 3, 42270 Wuppertal
Deutschland
+49 (0)202 564-2235
www.vorwerk.de