Datenschutz


  

1 DATENSCHUTZ

1.1 GRUNDSATZ
Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung anlässlich Ihres Besuchs auf unserer Homepage ist uns ein wichtiges Anliegen. Ihre Daten werden im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften geschützt. Nachfolgend finden sie Informationen, welche Daten während Ihres Besuchs auf der Homepage erfasst und wie diese genutzt werden.

1.2 ERHEBUNG UND VERARBEITUNG PERSÖNLICHER DATEN
In der Regel können Sie unsere Internetseiten besuchen, ohne dass wir persönliche Daten von Ihnen benötigen. Wir erfahren nur den Namen Ihres Internet Service Providers, den Browsertyp/-version, die Webseite, von der aus Sie uns besuchen und die Webseiten, die Sie bei uns besuchen sowie die Uhrzeit der Serveranfrage. Diese Informationen werden zu statistischen Zwecken ausgewertet und anschließend gelöscht. Der einzelne Benutzer bleibt anonym.

Persönliche Daten werden nur dann erhoben und verarbeitet, wenn Sie unsere Internet-Angebote nutzen und die für die Bearbeitung Ihres Wunsches notwendigen Daten angeben.

1.2.1 COOKIES
Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die lokal im Zwischenspeicher des Internet-Browsers des Seitenbesuchers gespeichert werden. Sie ermöglichen die Wiedererkennung des Internet-Browsers. Die meisten der verwendeten Cookies werden nach Ende der Browser-Sitzung wieder von Ihrer Festplatte gelöscht (sog. Sitzungs-Cookies). Einige Cookies verbleiben auf Ihrem Rechner und ermöglichen es uns, Ihren Rechner bei Ihrem nächsten Besuch wieder zu erkennen (sog. dauerhafte-Cookies).

Die erhobenen Daten werden ohne die gesondert erteilte Zustimmung des Betroffenen nicht dazu benutzt, den Besucher dieser Website persönlich zu identifizieren und nicht mit personenbezogenen Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt.

1.2.2 VERWENDUNGSZWECKE FÜR COOKIES
  • Cookies für Funktionen
    Cookies sind unerlässlich für die Funktionsfähigkeit einer Website, z. B. für die Nutzung einer Suchfunktion, das Abonnieren eines Newsletters (auf vorwerk-store.de) oder die Buchung eines Koch-Events (auf vorwerk-store.de).
     
  • Cookies für Website-Optimierung
    Derartige Cookies dienen dazu, anonyme Informationen darüber zu sammeln, wie unsere Website genutzt wird, sodass wir unser Online-Angebot für Sie optimieren können. Zudem lässt sich über diese Cookies der Erfolg unserer Angebote und Gewinnspiele besser beurteilen. Hierzu werden während Ihres Besuchs unserer Websiten Cookies der etracker GmbH (www.etracker.com) sowie von Google Analytics (www.google.de) eingesetzt.

1.2.3 ZUSTIMMUNG ZU COOKIES
Mit der Nutzung unserer Website willigen Sie ein, dass wir Cookies verwenden. Diese Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Der Widerruf kann verschiedentlich erfolgen: Sie können in Ihren Browsereinstellungen die Annahme von Cookies einschränken oder komplett verweigern. Wie dies funktioniert, erfahren Sie auf den Hilfeseiten der Browser-Hersteller: Sofern Sie sichergehen möchten, dass Sie nicht die Cookies deaktivieren, welche für die Funktionsfähigkeit unserer Website nötig sind, können Sie für diese Website (corporate.vorwerk.de) einen gezielten Cookie-Opt out nutzen. Cookies für Website-Optimierung ablehnen: Opt out Google Analytics

1.3 NUTZUNG UND WEITERGABE PERSÖNLICHER DATEN UND ZWECKBINDUNG
Soweit Sie uns personenbezogene Daten zur Verfügung gestellt haben, verwenden wir diese ausschließlich zur Erbringung unserer vertraglichen Leistungen und zum Kundenservice sowie zur Beantwortung Ihrer Anfragen. Die zur Geschäftsabwicklung notwendigen Daten werden gespeichert. Die Nutzung beinhaltet auch die Weitergabe der Adressdaten an Unternehmen der Vorwerk-Gruppe sowie an Dritte zu Werbezwecken. Sie können der Nutzung zu Werbezwecken jederzeit widersprechen. Schreiben Sie uns Ihre Mitteilung an folgende Adresse:

Vorwerk & Co. KG
Mühlenweg 17 – 37
42270 Wuppertal
E-Mail: vorwerk(at)vorwerk.de 

1.4 AUSKUNFTSRECHT
Auf Anforderung teilen wir Ihnen entsprechend dem geltenden Recht mit, ob und welche persönlichen Daten über Sie bei uns gespeichert sind.

1.5 SICHERHEITSHINWEIS
Wir schützen Ihre Daten durch technische und organisatorische Maßnahmen vor unberechtigtem Zugriff, Verlust und Zerstörung. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.

1.6. INFORMATIONEN IM RAHMEN DES BEWERBUNGSPROZESSES (BEWERBERPORTAL)
Das Bewerberportal wird gemeinschaftlich von Vorwerk & Co. KG und der Vorwerk Facility Management Holding KG sowie deren Tochterunternehmen betrieben. Hier im Text als Konzerngruppen bezeichnet. Verantwortliche Stelle ist die Vorwerk & Co. KG.
Folgende Tätigkeitsbereiche sind im Rahmen der oben genannten Konzerngruppen eingeschlossen:

• akf
• HECTAS
• Holding
• Jafra
• Vorwerk Engineering
• Vorwerk Kobold
• Vorwerk Teppichwerke
• Vorwerk Thermomix

1.6.1 ZWECKBESTIMMUNG DER VERARBEITUNG
Ihre Bewerbungsdaten, die Sie uns über das Bewerberportal mitteilen, werden ausschließlich für Zwecke gespeichert und genutzt, die im Zusammenhang mit der Erfassung und Bearbeitung Ihres Interesses an einer Beschäftigung oder Ausbildung bei einem Unternehmen der Konzerngruppen   der Vorwerk & Co. KG oder der Vorwerk Facility Management Holding KG, einschließlich der hierfür erforderlichen Kontaktaufnahme, stehen. 

1.6.2. ERHEBUNG UND BEARBEITUNG VON BEWERBUNGSDATEN
Wenn Sie sich online bewerben möchten, erfordert dies die Eingabe von bestimmten, in den jeweiligen Online-Bewerbungsformularen mit Pflichtfeldern gekennzeichneten personenbezogenen Daten wie Vor- und Nachname und Kontaktdaten. Ferner haben Sie die Möglichkeit uns weitere Bewerbungsunterlagen zu übermitteln. Bitte beachten Sie, dass in diesen Unterlagen auch besonders sensible Daten enthalten sein können. Dies sind zum Beispiel Daten zu politischen Meinungen, religiöse Überzeugungen, ethnischer Herkunft oder körperlicher oder geistiger Gesundheit. Übermitteln Sie uns diesbezügliche Angaben, erklären Sie sich durch Anklicken des entsprechenden Kontrollkästchens mit der Erhebung, Speicherung und Nutzung der Daten gemäß dieser Datenschutzerklärung einverstanden.

Im Rahmen der Bewerbungsprozesses sind Ihre Bewerbungsdaten für die jeweiligen Personalverantwortlichen des suchenden Konzernunternehmens und der verantwortlichen Stelle   zugänglich und werden den Führungskräften der jeweils suchenden Fachabteilungen zur Verfügung gestellt.

Die derzeitige Gesetzeslage zum Datenschutz beinhaltet kein Konzernprivileg, das heißt jede Verbindung von einem Konzernunternehmen zu einem anderen Konzernunternehmen, ist eine Verbindung zu einem Dritten. Daher benötigen wir Ihre Einwilligung, wenn Ihre Bewerbung auch an ein anderes Konzernunternehmen weitergeleitet werden soll. Ihre Bewerbungsdaten werden dann innerhalb der in 1.6. genannten Gruppen und Tätigkeitsbereichen verwendet und nur bei Vorliegen einer behördlichen Anordnung oder mit Ihrer Zustimmung an Dritte außerhalb der Konzerngruppen weitergegeben.

Wenn Sie Ihre Bewerbungsdaten eingegeben haben und den Button „Absenden“ betätigen, werden diese über eine verschlüsselte Verbindung übertragen und auf einen Server in Deutschland gesammelt; der Server wird durch einen von uns beauftragten Dienstleister gehostet und administriert.

Die Konzerngruppen Vorwerk & Co. KG und die Vorwerk Facility Management Holding KG unternehmen alle angemessenen Schritte um sicherzustellen, dass Ihre Bewerbung sorgfältig und vollständig behandelt wird. Hierfür müssen Ihre Bewerbungsunterlagen allerdings wahrheitsgemäß, aktuell und vollständig sein. Bitte teilen Sie uns daher eventuelle Änderungen Ihrer Bewerberdaten unverzüglich mit. Sie haben jederzeit die Möglichkeit, die von Ihnen eingegebenen Bewerbungsdaten nochmals zu prüfen und eventuell Veränderungen vorzunehmen, indem Sie Ihre Angaben überarbeiten, oder Informationen hinzufügen.

1.6.3. LÖSCHUNG DER DATEN UND RUMPFDATENREDUZIERUNG
Darüber hinaus haben Sie auch jederzeit das Recht, Ihre bei uns gespeicherten Bewerbungsdaten auf Anfrage kostenlos einzusehen, sperren oder löschen zu lassen, der Verarbeitung Ihrer Bewerbungsdaten zu widersprechen oder unrichtige Bewerbungsdaten korrigieren zu lassen.
Dazu schicken Sie uns bitte eine E-Mail an:

holding@career-vorwerkgroups.com

Sollten Sie keine Löschung Ihrer Daten veranlassen, werden Ihre Bewerbungsdaten nach Abschluss des Bewerbungsprozesses 6 Monate gespeichert.

Wenn Sie möchten, dass Ihre personenbezogenen Daten über die 6 Monate hinaus bis maximal 24 Monate vorgehalten werden, um in die Auswahl möglicher zukünftig zu besetzender Stellen einbezogen werden zu können, bitten wir um Ihr entsprechendes Einverständnis.

Sollte Ihre Bewerbung in dieser Zeit (6 beziehungsweise 24 Monaten) nicht zur Einstellung führen, werden Ihre Daten automatisch auf Ihre Rumpfdaten reduziert. Zu den Rumpfdaten zählen:

• PLZ
• Ort
• Land
• Nationalität
• Anrede
• Geburtsdatum
• Eingangsart
• Wie gefunden
• Eingangsdatum
• Vorname

Nach einer weiteren Frist von 12 Monaten werden diese Rumpfdaten endgültig und restlos gelöscht.

 

2 ÖFFENTLICHES VERFAHRENSVERZEICHNIS

Das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) schreibt in §4g vor, dass der Beauftragte für den Datenschutz jedermann in geeigneter Weise die Angaben entsprechend § 4e BDSG auf Antrag verfügbar zu machen hat. Diese und weitere Angaben sind bei dem Datenschutzbeauftragten der Vorwerk & Co. KG in umfangreichen und detaillierten Übersichten erfasst. Um Ihnen eine erste Orientierung zu geben, stellen wir im Folgenden wesentliche Angaben verdichtet und zusammengefasst für die Vorwerk & Co. KG dar. Auf Anforderung teilen wir Ihnen gerne mit, ob Daten zu Ihrer Person und in welchem Verfahren automatisierter Verarbeitung möglicherweise Ihre Daten gespeichert sind und um welche Daten es sich handelt. Ihr Recht auf Auskunft gemäß § 34 BDSG wird hierdurch nichteingeschränkt.

2.1 NAME DER VERANTWORTLICHEN STELLE
Vorwerk & Co. KG

2.2 MITGLIEDER DER UNTERNEHMENSLEITUNG
Reiner Strecker (Persönlich haftender Gesellschafter)
Frank van Oers (Persönlich haftender Gestellschafter)
Rainer Christian Genes (Persönlich haftender Gesellschafter)

BEAUFTRAGTER LEITER DER DATENVERARBEITUNG (CIO)
Axel Scarponi

2.3 ANSCHRIFT DER VERANTWORTLICHEN STELLE
Mühlenweg 17 – 37
42270 Wuppertal

2.4 ZWECKBESTIMMUNG DER DATENERHEBUNG, -VERARBEITUNG ODER -NUTZUNG
Gegenstand des Unternehmens sind die Herstellung und der Vertrieb von Haushaltsgeräten, Haushaltsgegenständen und Textilien jeder Art, sowie die Erbringung von Dienstleistungen und die Beteiligung an Produktions-, Dienstleistungs-, und Handelsunternehmen jeder Art. Die Datenerhebung, -verarbeitung und -nutzung für den eigenen Geschäftsbetrieb erfolgt zur Ausübung der oben angegebenen Zwecke.

2.5 BESCHREIBUNG DER BETROFFENEN PERSONENGRUPPE UND DER DIESBEZÜGLICHEN DATEN ODER DATENKATEGORIEN
Kundendaten, Mitarbeiterdaten sowie Daten von Lieferanten, sofern diese zur Erfüllung der unter 4. genannten Zwecke erforderlich sind.

2.6 EMPFÄNGER ODER KATEGORIEN VON EMPFÄNGERN, DENEN DIE DATEN MITGETEILT WERDEN KÖNNEN
Öffentliche Stellen bei Vorliegen vorrangiger Rechtsvorschriften, externe Auftragnehmer entsprechend §11 BDSG sowie externe Stellen und interne Abteilungen zur Erfüllung der unter 4. genannten Zwecke

2.7 REGELFRISTEN FÜR DIE LÖSCHUNG DER DATEN
Der Gesetzgeber hat vielfältige Aufbewahrungs- pflichten und -fristen erlassen. Nach Ablauf dieser Fristen werden die entsprechenden Daten routinemäßig gelöscht. Sofern Daten hiervon nicht berührt sind, werden sie gelöscht, wenn die unter 4. genannten Zwecke wegfallen.

2.8 GEPLANTE DATENÜBERMITTLUNG AN DRITTSTAATEN
Eine Übermittlung an Drittstaaten ist nicht geplant.

Vorwerk & Co. KG
Datenschutzbeauftragte

Stand: April 2016