Für die Vorwerk Gruppe ist das Beste gerade gut genug. Diesen Anspruch teilen die jungen Menschen, die ihre Berufsausbildung bei Vorwerk machen. Aktiv gestalten sie ihre Zukunft durch intensives und dauerhaftes Lernen. Und durch Nutzung von Chancen und Gestaltungsfreiräumen, ohne dabei auf professionelle Begleitung und menschliches Miteinander verzichten zu müssen. Werden Sie am Standort Hameln ab August 2018 ein Teil davon als
Auszubildender zum Industriekaufmann (m/w)
Der erste Schritt in eine gemeinsame Zukunft ist Ihre Bewerbung mit tabellarischem Lebenslauf und Kopien der letzten drei Schulzeugnisse.

Das Aufgabengebiet :

Ihr Profil:


Während Ihrer 2,5-jährigen Ausbildung lernen Sie alle relevanten Bereichen eines produzierenden Unter-nehmens kennen (z. B. Beschaffung, Fertigungs-steuerung, Marketing, Finanzbuchhaltung, Controlling und Vertrieb). Sie unterstützen die Bereiche aktiv bei allen anfallenden Aufgaben des täglichen Geschäftes. Ergänzend dazu erhalten Sie Einblicke in den Herstellungsprozess unserer Produkte. Bei der täg-lichen Arbeit kommen die üblichen Office-Programme zum Einsatz. Unser Unternehmen wird außerdem in allen Bereichen durch das SAP-System unterstützt.

Bitte online bewerben!
 

Sie werden die Fachoberschule Wirtschaft über-durchschnittlich erfolgreich abschließen oder Ihr Abitur mit gutem Erfolg bestehen. Sie haben eine gute Auffassungsgabe und Interesse an kaufmännischen Prozessen, verfügen über Organisationstalent sowie eine sorgfältige und zuverlässige Arbeitsweise, sind offen für Neues und kommunikationsstark. Sowohl das Arbeiten im Team als auch am PC machen Ihnen Spaß. Menschen wie Sie sind bei Vorwerk genau richtig.


Kontakt:

Vorwerk & Co. Teppichwerke
GmbH & Co. KG
Beate Nowak
Kuhlmannstr. 11,  31785 Hameln
Germany
+49 (0) 51 51 / 103-380
www.vorwerk-teppich.de